Niedersachen klar Logo

Die Tischlerei im MRVZN


Zu den Aufgaben der Tischlerei im MRVZN Moringen gehören das Konstruieren und Herstellen unterschiedlicher Einbauteile, wie Möbel oder Verkleidungen. Aber auch Reparaturen und Wartungen an baulichen Anlagen sowie Trockenbauarbeiten fallen in das Aufgabengebiet der Tischlerei.


Ob sägen, hobeln, leimen oder schleifen - Holz ist dabei der am häufigsten eingesetzte Werkstoff. Zudem werden Furniere verarbeitet und Holzoberflächen behandelt. Aber auch Kunststoffe, Metall, Glas und andere
Hilfsstoffe kommen zum Einsatz.


Das Team der Tischlerei besteht aus einem Tischlermeister, drei Gesellen, zwei Auszubildenden und bis zu zwei mithelfende Patienten im Rahmen der Arbeitstherapie.


Auskunft erteilt Herr Hillebrecht- Telefon 0554 979-2330

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln