Niedersachen klar Logo

Informationen zum Beruf des Malers

Typische Aufgaben von Maler/innen und Lackierer/innen der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung:

  • Gestaltung und Behandlung von
  • Innenwände, Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden sowie die Oberflächen von Objekten ausden unterschiedlichsten Materialien
  • Vorbereitung von Untergründen und Beseitigung von Putzschäden
  • Gestaltung von Innenräumen durch Beschichten der Wände mit Tapeten, alten Maltechniken oder Dekorputzen

Auch nach Abschluss der Ausbildung zum Maler/in und Lackierer/in der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung gibt es eine große Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten.

 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln